Das Höhlendrama von Thailand

Image result for Das Höhlendrama von ThailandEs war ein Unglück, welches in den vergangenen Tagen die Menschen auf der ganzen Welt in ihren Bann gezogen hatte, das Höhlendrama in Thailand, wo eine Jugendmannschaft mitsamt ihrem Trainer, über einen Zeitraum von 17 Tagen ausharren musste. Auf engstem Raum und die ersten Tage in fast völliger Dunkelheit.

Die Mannschaft und Ihr Trainer waren am 23. Juni gerade auf einer Höhlenerkundung, als diese von eindringenden Wassermassen überflutet wurde, die dafür gesorgt haben, dass ein Verlassen in der Folge unmöglich war. Denn dafür hätte die Mannschaft, im Alter zwischen 11 und 16 Jahren, über eine lange Distanz tauchen müssen. Und dass dies selbst erfahrenen Tauchern nicht immer gelingt, zeigte dann auch noch der tragische Tod eines Retters, der bei einem missglückten Tauchgang ums Leben kam.

Als Rettungskräfte die verschollene Mannschaft und deren Trainer, 10 Tagen nach deren Verschwinden in der Höhle ausfindig machten, zeigte sich einmal mehr, wie verbunden unsere Welt mittlerweile vereinzelt agiert. Da schickte Tesla, das Unternehmen von Elon Musk, ebenso eine Reihe von Experten nach Thailand, um bei der Rettung mit ihrem Wissen behilflich zu sein, als auch einige deutsche Unternehmen, welche das Geschehen rund um die Fußballmannschaft ebenfalls betroffen verfolgt hatten.

So wollten schlussendlich viele verschiedene Personen und Unternehmen etwas zur Rettung der eingeschlossenen beitragen und reisten dafür aus aller Welt nach Thailand. Diese halfen beim Abpumpen des Wassers aus der Höhle und sorgten für eine erste Versorgung der in der Höhle Gefangenen und konnten sich schließlich allesamt zumindest über ein kleines Happy-End freuen.

So konnten am 10.07.2018 schließlich auch die letzten in der Höhle befindenden Jungs befreit werden und die Rettung doch noch erfolgreich abgeschlossen werden, bevor es zu spät war und neue Unwetter diese nochmals erschwert hätten.

So haben am Ende viele Menschen aus verschiedenen Kulturen ihren Beitrag zum Gelingen einer Sache geleistet und senden somit auch ein positives Signal an die gesamte Welt aus, dass gegenseitige Unterstützung schlussendlich fast immer zu dem gewünschten Erfolg führt.